Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


http://myblog.de/myhawaii

Gratis bloggen bei
myblog.de





Donnerstag, 30. Dezember

Vormittags erledige ich noch ein paar kleinere Arbeiten für Graham. Mein letzter Arbeitstag, ich hab nicht viel zu tun. Zu Mittag fahren Astrid und ich in die Stadt, um die ausgeborgten Sessel der Show zurückzubringen und zu Mittag zu essen. Die Küchensituation ist erbärmlich, die Leute sind einfach unfähig einzukaufen. Weil Stephanie und Marley/Freya der Meinung sind, nur das Beste sei gut genug, wird stets in sauteuren Bio-Läden eingekauft. Unser Budget ist dafür aber nicht ausgelegt, und deshalb geht uns ständig das Geld aus. Wir haben seit einer Woche nichts mehr eingekauft, der Kühlschrank ist leer.

Die Küche ist überhaupt in den letzten Wochen immer ungemütlicher geworden, Marley und Freya sind einfach nicht fähig sich in die Gemeinschaft einzugliedern. Ihr Kind, unautoritär erzogen und alles erlaubt, kackt zweimal auf den Boden in der Küche, und sie weigern sich trotzdem ihm Windeln anzuziehen. Ihre Ignoranz sorgt für Konflikte, die Stimmung wird immer schlechter. Stephanie ist mit den Nerven fertig. Wir meiden die Küche so gut es geht - beschissene Situation, ich bin froh dass wir bald abhauen.

Screw you guys, I'm going home!

1.1.11 00:14
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung